Weinerlebnis auf Ur-Schwäbisch

Karle Graf vom Grafenberg

Weinerlebnis auf Ur-Schwäbisch- Der Weinbau am Grafenberg - früher war alles besser!?

25. Mai, 20. Juni, 29. Juni, 13. Juli, 3. Aug, 31. Aug 2019 jeweils um 10 Uhr
1. Sept, 20. Sept, 29. Sept 2019 jeweils um 14 Uhr


Dauer ca. 2,5 Stunden


Treffen Sie ein hiesiges Original: Karle Graf vom Grafenberg, ein schwäbischer Wengerter aus Schorndorf führt Sie auf den Grafenberg und erzählt Ihnen - auf Urschwäbisch natürlich - wie früher Wein gemacht wurde. Und was sich in und um Schorndorf alles zugetragen hat. Karle plaudert allerhand nützliches und unterhaltsames aus dem Nähkästchen - pardon aus dem Weinlesekorb. Und natürlich hat er auch seine Lieblingsweine zum Verkosten dabei. 

Start und Ziel: 
Unterstand Grafenberghalde direkt an den Weinbergen in Schorndorf!

Leistung: 25 € p.P. 
"Grias God Ihr Leit"-Sekt, 3er Weinprobe, Mineralwasser und "ebbes klois zom Essa", geführte Tour mit Wengerter Karle Graf vom Grafenbeg in Schwäbisch!

Anmeldung:
Sekretariat Karle: Weinverlockung, info[at]weinverlockung.de